Lena & Dennis – Hochzeit im Fürstenlager, Bensheim

Wenn ich an die Hochzeit von Lena und Dennis zurückdenke, dann fällt mir nur ein: wunderschönes Paar, traumhafte Location und ein perfekter Tag.

Aber fangen wir einmal von vorne an. Gestartet haben wir den Tag beim Getting Ready im Hotel in Bensheim. Ich freue mich jedes Mal so sehr, wenn ich meine Paare schon in diesen Stunden des Hochzeitstages begleiten darf. Eine leichte Spannung liegt in der Luft, gemeinsam mit den Freundinnen wird gelacht und dann kommt der besondere Augenblick, wenn die Braut in ihr Braukleid schlüpft und ihr bewusst wird, dass der Moment, auf den man so lange hingefiebert hat, immer näher rückt. Neben einigen Aufnahmen beim Schminken und Stylen, bleibt noch genügend Zeit Details, wie Einladung oder Brautkleid und vor allem die kleinen Momente festzuhalten, die diesen Tag so besonders machen. Genauso war es auch an diesem Tag. Silke kümmerte sich um das wunderschöne Make-up und die traumhafte Frisur. Würde ich nochmal heiraten, wäre diese auf jeden Fall auch etwas für mich. Auch das Brautkleid war ein Traum – Spitze, ein locker fallender Rock und ein traumhafter Rückenausschnitt machten es perfekt.

P I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I N

P I NP I NP I N

In den meisten Fällen sehen sich Braut und Bräutigam bei der Zeremonie das erste Mal. Das heißt, die Emotionen und Blicke auf die wunderschöne Braut teilt man mit seinen Gästen. Diesen Moment privater und intimer zu halten, wird immer beliebter. Lena und Dennis hatten sich auch dazu entschieden, diesen Augenblick nur für sich zu genießen. Für den First Look fuhren Lena und ich gemeinsam zum Fürstenlager in Bensheim, wo Dennis bereits auf uns wartete. Die Begeisterung war groß, als er sie das erste Mal in ihrem Brautkleid sah und auch Lena war die Freude ins Gesicht geschrieben. Mit ihrem alten VW-Bus ging es dann Richtung Kirche. Eine kirchliche Trauung mit Gesang, Fürbitten und einem schönen Ja-Wort bildeten den nächsten Höhepunkt des Tages.

P I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NNach dem Auszug und den Gratulationen ging es wieder zurück ins Fürstenlager Bensheim. Als Hochzeitslocation hatten sich die beiden das Gewächshaus im Fürstenlager in Bensheim ausgesucht. Auch wenn es ein sehr heißer Tag war und viele sicher beim Gedanken an ein Gewächshaus Bedenken hatten, wehte permanent ein leichter Wind und es war einfach die perfekte Location für die beiden. Liebevoll gedeckte lange Tische, Kerzen, Lichterketten, eine Fotobox, Candy- und Saltybar, überall kleine Details, Eva mit ihrem Caféauto und ein toller Sommertag – was kann man sich mehr wünschen. Bis tief in die Nacht wurde gefeiert. Lena und Dennis, vielen Dank, dass ich Teil dieses wunderbaren Tages sein durfte. Ich werde ihn so schnell nicht vergessen.

P I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I N
P I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I N

Hochzeitslocation: Fürstenlager Bensheim
Haare und Makeup: Silke Ritzert
Brautkleid: Jolie Bruchsal
Caféauto: Evas Café
Catering: Fleischeslust