Urbane Hochzeitsinspiration in Elliot’s Café, Mauer

Mit dieser Hochzeitsinspiration wollten wir den Boho-Chic urban und industriell interpretieren. Als Location wählten wir dafür das Elliot’s Cafe in Mauer. Das Café mit angrenzendem Gewächshaus bietet mit dem Industrielook die perfekte Kulisse – moderne Lampen mit Glühdrähten, Betonboden, Stahlelemente und viele Grünpflanzen. Das Café ist einfach ein tolle Kleinod in der Nähe von Heidelberg und schafft einen tollen Rahmen für eine Hochzeit im modernen Stil.

Zarte Farben, helle Naturtöne und zeitlose Basics in schwarz-weiß und gold beschreiben den Look sehr gut. Filigrane Elemente werden mit groben Materialien kombiniert und bilden einen Spannungsbogen zum puristischen Stil des Cafés. Die Papeterie von Annette Bleichert besticht durch feinste Kalligrafie in schwarz-weiß. Siegelelemente und eine wunderschöne Handschrift machen die Karten perfekt. Das Brautkleid, ein romantischer, geradliniger Zweiteiler aus Spitze, ist von Kiligdress. Alev Dilekli schafft ein natürliches Styling, das die Schönheit der Braut unterstreicht.

Das absolute Highlight, das das Konzept perfekt macht, sind die Blumen von Florales Handwerk. Jedes Mal wieder bin ich von den Kunstwerken von Marike begeistert. Sie versteht es in alles ihre wunderschöne Handschrift zu legen und tolle Werke zu schaffen. In diesem Fall zarte Blüten von Anemone und Ranunkel in rosa und weiß, die die schlichte Romantik unterstreichen. Auch die Hochzeitstorte von Chocami in rosa passt sich dem Farbkonzept an.

P I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I NP I N

Brautkleid: Kiligdress
Floristik: Florales Handwerk
Papeterie: Annette Bleichert
Backwerk: Chocami
Haare & Makeup: Alev Dilekli
Location: Elliot’s Cafe